Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Top Service International Reisebüro GmbH

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: +49 221 / 9257770
Fax:
+49 221 / 9257775
E-Mail:
topinfo@topservice.de

Breite Str. 83,
50667 Köln
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Tipps für besseres Schlafen auf Reisen

Schlaftipps für unterwegs

Es gibt Menschen, die können überall und jederzeit schlafen. Doch das ist leider nicht jedem vergönnt. Manche nicken im Flugzeug höchstens mal kurz weg und im Hotel sind Probleme beim Einschlafen und zwischendrin Aufwachen eher die Regel. Besonders Zeitverschiebungen bringen den Rhythmus durcheinander.

Unterwegs stört oft die Geräuschkulisse so sehr, dass Reisende kein Auge zu tun. Das hat besonders auf Langstrecken unangenehme Folgen. Kleine Helfer schaffen Ruhe, etwa einfache Ohrenstöpsel oder spezielle Schlaf- und Noice-Cancelling-Kopfhörer. Ein Nackenkissen entspannt die Muskulatur. Ratsam sind außerdem weite Kleidung und Schuhe aus und dicke Socken an. Auf einem Fensterplatz bleibt man ungestört und kann den Kopf anlehnen.

Die ungewohnte Umgebung erschwert vielen Menschen auch das Einschlafen im Hotel, besonders in der ersten Nacht. Hier raten Schlafforscher, vor dem Zubettgehen gut durchzulüften und darauf zu achten, dass die Raumtemperatur unter 22 Grad liegt. Wer zudem fettes Essen und zu viel Alkohol meidet, tut sich leichter mit dem Schlaf in fremden Betten. Nach anstrengenden Meetings empfiehlt sich vor dem Schlafen etwas Zerstreuung, etwa ein Spaziergang, ein gutes Buch oder leichte Kost im Fernsehen.

Wenn alles wenig hilft, bringt das Nachschlafen zu Hause Energie zurück. Dann im Gegensatz zum Vorschlafen funktioniert das Nachholen von Schlaf tatsächlich.

 

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt